....eigentlich müsste für jeden was da sein

  Startseite
    Musik
    Politisches
    Gamer- und Nerdstuff
    Sport
    Persönliches
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   27.10.13 04:09
    thanks for share!
   27.10.13 04:10
    good articles



http://myblog.de/neco-chan

Gratis bloggen bei
myblog.de





Dumme Anmachen...

Ja es gibt sie ja doch noch! Typen die nicht kapiert haben, dass dumme Sprüche Mädels einfach nicht rum und vorallem nicht in die Horizontale kriegen...grade heute ost mir wieder ein solcher begegnet.

 Ich war gerade mit meiner kleinen Cousine (7 J.) auf dem Weg zurück von der Kirche...und auf unserem Weg auf dem Fahrrad bekam ich dann einen der dümmsten Anmachsprüche EVER zu hören und zwar rief mir ein ziemlich schmieriger Typ zu: "Hey Süße, kannst du mal kurz 5 Jahre älter werden? Geh mal GANZ flott 5 Jahre älter werden!"

Sowas wie "Hat's wehgetan, als du vom Himmel gefallen bist?", hat ja irgendwo ganz tief drin noch was Süßes, was Verzweifeltes, aber was Süßes, aber DAS ist ja mal die deutliche Ansage "Wenn du jetzt älter wärst und ich mich damit nicht strafbar machen würde, würde ich alles daran setzen dich zu fi***n!" Ich finde es respektlos, vollkommen.

 

Das Schlimste war allerdings, dass ich ja nicht richtig fies antworten konnte, mit der Kleinen neben mir, mein Freun dhat sich auch beschwert und meinte, ich solle mal lieber nich so schnell altern ^^  

 

Wie stehts bei euch (auch bei euch Jungs, gibt auch Mädels dies so versuchen (: ...)

Bis denne \m/ Rock on

3.9.13 23:38


Beerdigungslied?

Ich weiß nicht warum, aber wenn ich Musik höre, muss ich unweigerlich darüber nachdenken. Als ich jetzt bei einem Kumpel saß und er Musik einlegte hörte ich zum ersten Mal Aligatoahs Trauerfeierlied...da kam dann bei mir die Frage auf, welches Lied man bitte mal bei meiner Beerdigung spielen soll?

Durch meine Beziehungen zu Pfarrern habe ich schon die on bekommen, dass ein langjähriger Radrennfahrer, der im Sterben lag, I want to ride my bike haben wollte. Er hat's bekommen, die Gemeinde war verwirrt.

Es ist eines der letzten Dinge, an die Angehörige und Freunde sich in deinem Leben erinnern werde n(oder eben in deinem Tode). Mir sind schon Sachen eingefallen, von christlichen über Hard Rock zu Metal und über Klassik zurück, aber alle hatten dann einen Haken. Ich habe sogar über Evanscence "My Immortal" nachgedacht, aber das is mir dann irgendwie doch zu traurig...ich hätte irgendwie gerne was fröhliches....etwas, dass meinen Angehörigen bei meiner Trauerfeier ein Lächeln auf die Lippen zaubert und ihre Tränen versiegen lässt. Etwas Nettes. "In unserer Mitte" von Weto ist zwar auch wunderschön, aber irgendwie ja dann schon son bisschen überheblich. ^^ Warum ich mir auch immer Gedanken darüber mach, was die Leute anhören sollen, wenns mich eh nicht mehr bockt. Es is mir irgendwie wichtig, allein weil ich gesehen hab, wie schlimm die Beerdigung meiner Großmutter für alle Beteiligten war, da hätte doch sowas wie: "Wir sind die Champions" von J.B.O. was, oder? Einfach was witziges, das die Augen zum glänzen bringt, ganz ohne Tränen.

 

 

Ideen dazu? Kommentar schreiben ^^ Bis denne, Rock on \m/

3.9.13 15:29


Meine Haare sind getönt, Psychologie

Hallöle, wie gehts, wie stehts?

 

Ich hab vorgestern meine Haare getönt, dabei kam ein nicht zu übertreffendes "rot" heraus, dass sich eher auf die farbe eines vergammelten fliegenpilzes (in der letzten Phase der Zersetzung) belief. Myblog will es einfach nicht hochladen, also sorry, dass ihr mich nicht dafür auslachen könnt. ^^

Aus der Bibliothek hab ich mir jetzt auch endlich ein Buch über Psychologie ausgeliehen, es trägt den epischen Namen: "Soziale Intelligenz". Es beschreibt die neuronalen Vorgänge in unserem Hirn, während wir sozial interagieren, es is sehr interessant, kann ich nur empfeheln. (Wusstet ihr, dass sich jetzt, wo ihr das hier lest, sich unsere Gehirne verbinden?)

 

Das war's Rock on \m/

 

30.8.13 21:22


Zelda...auf der Wii

Naja. Ich bin ein kleiner LOZ-Fan und jetzt überlege ich mir, welchen Teil ich mir kaufe ^^ Ich hab Majoras Mask schon bei nem Kumpel angezockt, also dieses hier:

 

Aber Widwaker is halt auch ganz cool. Das da:

Ich find beide cool und ja, in beiden geht es darum Zelda zu retten: Suprise, suprise!

 

Naja: Rock on \m/ und bis denne ^^

30.8.13 21:13


AntiNazi...wie stehts bei euch? Russland? Mehr Aufmerksamkeit für die Menschenrechtsverletzungen!

Hey, als ich gerade mein T-Shirt las sah ich diesen Text:

Wie steht's da eigentlich bei euch? Seit ihr aktiv gegen rechts, passiv, ist es euch egal, oder seit ihr sogar dafür? Es ist eines der Themen, die mich am meisten berühren und beunruhigen. Immer wieder sehe ich in Städten, öffentlichen Verkehrsmitteln und Läden Zeichen und Schriftzüge, die eigentlich verboten werden sollten. Da mal HH, da mal Heil! 18, hier mal das Hakenkreuz (wobei dieses ja sogar verboten IST). Ich bin der Meinung es müsste mehr passieren. Es gibt da einige Erfolge von Protesten gegen rechts, wie Ende Mai in Karlsruhe, aber noch viel zu oft beanspruchen sie ihre (in vielen Fällen schon verwirkte) Redefreiheit. Und klar: Unter Hitler war nicht alles schlecht: Mehr Leute hatten Arbeit...aber diese Arbeit hatten sie beim Sümpfe trockenlegen, in KZ oder sonst wo.(Sollte aufwecken, meist im Bau und der Waffenindustrie...Dankeschön für die Verbesserung Prinz)

 

Auch in Russland beunruihigt mich die Situation, wer so gegen Schwule vorgeht, sollte in keinster Weise unterstützt werden! Für mich ist klar: Die Olympischen-Spiele im Winter werden boykottiert, es würde mich freuen, wenn noch mehr mitmachen. Und ja, es klingt wie mieses Anbiedern, ist aber so nicht gemeint: Wer dafür ist...teilt den Blog, oder vermittelt die Botschaft in eurem eigenen, teilt das Video von LeFloid (-> http://www.youtube.com/watch?v=hEbv9U1PVc8). Das alles hilft, erzählt es Freunden, Familie, Klassen, Schulen und versucht NOCH mehr Aufmerksamkeit auf das Thema zu lenken, man kann es schaffen!

 

Bis denne Rock on m/ und helft! Dankeschön

22.8.13 16:44


Messebabes, Messebabes, hab ich die Messebabes schon erwähnt?

Hallihallo,

 Wie ihr wissen könntet, wenn ihr meinen Blog lest, hockt mein Freund in Köln, auf der Gamescom und was gibts da? Richtig. Ein Haufen Häschen, die meistens nicht viel Ahnung von Gaming haben. Aber jetzt mal eine ganz ehrliche Sache: Sie sind heiß, das muss man ihnen lassen und sie verdienen damit Geld, aber in den Medien werden sie immer als die armen, kleinen (verdammt hübschen) Mädchen dargestellt, die sich von den Gamern begaffen lassen müssen. Ich kann das einfach nicht nachvollziehen, wer als Messehostes zu einer Messe geht und dort nur einen Bikini trägt, dem ist klar, dass er da begafft wird (ich mach da keine Ausnahme und ich freu mich schon auf die Photos von meinem Freund )Ich für meinen Teil behaupte immer noch, dass die Medien (Presse) ihre Finger vom Gaming lassen sollte, hinterher müssen sie sich sowieso wieder entschuldigen.

 Zurück zu unseren "netten Damen vom Stand": Wenn ihr Interviews gebt und nach eurem Lieblingsgame gefragt wird, dann nehmt irgendeins und dreht euch nicht um und lest vom Plakat ab. ;D Und noch was: fokusiert euch mal nich so auf die Typen, die Mädchen wollen auch ihren Spaß...Und an alle Freundinnen von unserer lieben Gamerschar: Macht euch keine Sorge, sie wollen nur spielen und die Messebabes sind ihnen eh zu mainstream. ^^

 

Damit hätt ichs für heute: Rock on \m/ und bis denne

23.8.13 20:39


Niederlage? Sieg? Unentschieden!

Mal wieder hat es der KSC für meine Begriffe vergeigt. Letztes Mal gegen Greuther-Fürth (ich bin der Meinung, sie brauchen eine Zwischenliga...ganz für sich allein). Heute ein Unentschieden beim Spiel gegen Sandhausen. 1:1 gings aus, dabei ging der KSC in der 57.MInute in Führung und alles sah wunderbar aus, doch dann wurden sie (wie eigentlich immer....) zum Ende hin schlampig und passten nicht mehr richtig auf. Nicht ohne Grund flüsterte man im alten Rom den Siegern, wenn ihnen der Lorbeerkranz über den Kopf gehalten wurde "Memento mori" ins Ohr, nicht wahr? In der 88.Minute kam der Schock für die/uns Badner: 1:1 und damit der 5. statt der 2. Platz in der Liga. Aber auch im letzten Jahr war unsere Start nicht so prickelnd: Also heißt es weiter. Blauuuu und Weiiiiiß! (bzw. rot und gelb ;D)

Bis zum nächsten Mal, Rock on \m/

23.8.13 20:29


Gamescom! Aber leider ohne mich...

Gestern war ja endlich Startschuss für uns Normalsterbliche, leider ohne mich.

Heute früh ist mein Freund mit seinen Kumpels in die Bahn gestiegen, um endlich mal die heiligen Hallen von innen zu sehen, ich bin schon sehr gespannt auf seine Erzählungen und Bilder...

Zur Gamescom an sich, wers nicht kennt (was machst du dann eigentlich auf der Seite ;D):

Die Gamescom ist die absolut größte Messe für "interaktive Unterhaltungselektronik" der Welt, auf ihr werden vorallem Video- und Computerspiele ausgestellt. Es ist das Mekka für alle Nerd und Freaks, auf der Messe kann einem wirklich Alles begegnen, abgesehen von Nicht-Freaks (Messegirls und Co. zählen nicht :D). Du darfst selbst zocken (sofern du das angemessene Altersbändchen trägst...der Grund, aus dem ich erst in drei Jahren gehe ^^), kannst Youtube Stars Treffen, andere Nerds und Freaks et Cetera. Aber statt hier noch ewig zu schreiben, was ich dieses Jahr nicht mache, fang ich mal damit an zu schreiben, was ich mache. ^^

 Mein Bruder wird bald 18 - und ich bekomme was geschenkt. Mein absolutes Lieblingsgame Skyrim und Cubeworld...und einen gescheiten PC ^^ ich freue mich schon riesig, bisher musste ich immer bei meinem Bruder (oder meinem Freund) zocken, aber selbst habe ich nur einen Laptop, einen ALTEN Laptop.

 

Naja, Rock on \m/ und wer war/ist da?

23.8.13 12:00


ASP Maskenhaft und Hallogelaber

Hallo. Damit wäre der letzte Punkt schon mal abgearbeitet...

 

Ich bin am Montag aus em Urlaub (in Schweden <3) gekommen und habe erstmal die Youtube-Präsenz von meiner Lieblingsband gecheckt: ASP.

Die Gothic (Novell) Roch Band hat ein neues Album rausgebracht, es heißt Maskenhaft. Ich habe mich schon sehr drauf gefreut und wollte es auch vorbestellen, aber ich hatte zur Zeit zu viele Ausgaben....aber inzwischen bin ich ziemlich froh darüber. oO Sie haben die meisten Lieder online gestellt (wenn nicht sogar alle) und sie waren für ASP-Verhältnisse unterirdisch. Es gibt auch gutes auf der CD (z.B. Reflexion), aber ich bin trotzdem irritiert, da Lieblingsbands einfach nicht schlechtes rausbringen dürfen. Mein Freundeskreis meinte zwar, dass Meister ASP nicht unfehlbar sei, aber jetzt wollte ich andere Meinungen. Leute die ASP kennen, können ja einfach nur mal das Album hörn ( Offiziell auf YT ->   http://www.youtube.com/watch?v=ioswtjfHSdU&feature=c4-overview&list=UUNG3PhRtwD3leBbgTGAjpGg) andere tun sich einfach  noch'n paar andere Sachen an....wenn ich denn überhaupt Leser hab. ^^

Ich hoffe auf faire Kritik  

  Und naja, vielleicht geht's heute noch weiter, meine Cousine will bespielt werden ^^

Bis dahin: Rock on m/

22.8.13 15:40





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung